fbpx
Rückwand

Gartenküche Hitze- und Brandschutz

Zweimal hat der Napoleon Gasgrill durch seine Hitzeentwicklung Schäden hinterlassen. Zweimal habe ich nicht aufgepasst bzw. keine Vorkehrungen getroffen damit keine Schäden entstehen. Der Abstand zu einer Wand hinter dem Gasgrill muss ausreichend groß sein. Nur, wie ist der „richtige“ Abstand? Leider kann man die Frage nicht so einfach beantworten. Wir machen sehr oft Pizza im Grill und dabei sind die Temperaturen recht hoch. Der entstandene Schaden am WPC-Zaun wurde von uns erst spät entdeckt. Es ist kein großer Schaden, doch recht ärgerlich.

Gartenküche

Hitzeschutz Gasgrill

Deshalb habe ich eine „Schutzwand“ zwischen Gasgrill und WPC-Zaun angebracht. Hierfür habe ich eine Dreischichtplatte 19mm gewählt. Weitestgehend Verzugsfrei, relativ leicht und auch nicht zu teuer. Die Wand hat eine Höhe von 70 cm und deckt somit nicht die WPC-Wand bin zum Boden ab. Das wollte ich auch nicht und ist auch nicht nötig. So ist die Schutzwand auch hinten belüftet und leitet die Hitze besser ab.
Sicher hätte ich ein Einzelstück nehmen können, also nicht teilen. Doch dann hätte ich eine 4 Meter-Platte auf meinem kleinen Anhänger transportieren müssen. Ausserdem mache ich alles allein und es wäre sehr unpraktisch gewesen.

Feuerlöscher

aktiver Brandschutz

Sollte es einmal zu einem Brand kommt ist es wichtig entsprechende Löschmöglichkeiten schnell einsetzen zu können. Gartenschlauch? Ja, der ist nicht weit weg. Aber wenn sich ein Fettbrand entfacht hat, ist Wasser zum Löschen die schlechteste Wahl. Damit kann sich der Brand schlagartig vergrössern. Deshalb habe ich in greifbarer Nähe einen ABC-Feuerlöscher mit 6 kg installiert. Der Feuerlöscher befindet sich in eine extra dafür gefertigten Schrank gleich neben der Gartenküche. Guter Feuerlösche kosten nicht viel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.