Schuhschrank

Schuhschrank selber bauen

Zwischendurch mal ein altes Projekt. Ist schon wirklich eine Weile her. Der Schuhschrank ist noch immer in Betrieb. Heute würde ich daran vieles anders machen. Aber es hat Spaß gemacht den Schrank zu bauen.
Konstruiert in Sketchup, zugeschnittene Teile aus Eiche mit durchgehenden Lamellen, 19mm. Keilgezinktes nehme ich nicht mehr nach der berechtigten Kritik eines Schreinermeisters.

Rohbau Seitenschrank

Viele Bilder vom Bau habe ich nicht und auch die Qualität ist nicht die Beste.
Alle Teile des Schuhschrankes sind gedübelt mit DOMINOS. Nichts am Rahmen ist verschraubt. Die Topfbänder sind leider nicht gedämpft und auch nicht von Hettich oder Blum. Die Türen sind aus 19mm beschichteter Spanplatte und die ABS-Kanten habe ich auch selbst angefahren. Da war der Kantenanleimer noch neu. Die Griffe habe ich im Netz bestellt, da mein Holzhändler viel zu teuer war.

Die großen Spaltmaße waren nicht gewollt sondern eher ein Missverständnis. Der Sägemeister wollte mir einen Gefallen tun und hat schon die 2mm für die Kante mit gesägt obwohl ich diese schon abgerechnet hatte für den Zuschnitt. So waren die Türen und Klappen 4mm kleiner. Und? Es sieht optisch sogar besser aus! Auch kommt so mehr Luft an die Schuhe…

Seitenschrank

Auch hatte ich nur die ROTEX 125, also keinen Feinschleifer für die Oberfläche. Echte Eiche mit durchgehenden Lamellen ungeschliffen sieht wirklich nicht gut aus. Aber man muss den Schuhschrank im Ganzen sehen. Dann passt es wieder.
Heute würde ich die Ecken auf Gehrung schneiden und vielleicht noch eine Schattenfuge anbringen. So sind die Kanten nur gebrochen.

seitenschrank_offen
rechter Teil

Der Schuhteil war etwas aufwändiger herzustellen. Na ja, der Umgang mit der Domino-Dübelfräse muss erst geübt werden. Gepasst hat dann aber alles. Die Beschläge für die Schuhfächer habe ich im Netz gekauft. Aus Plastik… sparen an falscher Stelle, wie auch die Trenner aus MDF, das bricht beim Einschrauben der Seitenteile. Ist halt Lehrgeld.
Die Klappen und Türen funktionieren weiterhin tadellos. Der Sockel ist niedrig gehalten und auch nur flach aufgesetzt. Komisch, je länger ich das mache umso eher achte ich auf solche Dinge.

MDF
open

Leider habe ich damal kein Gesamtbild vom Schuhschrank gemacht. Überhaupt hätte ich gern selbst noch Fotos vom Bau. Komischerweise kann ich mich an die Einzelheiten auch gar nicht mehr so recht erinnern.

Trotzdem nehme ich dieses Projekt im Blog auf. Ist nun mal ein Teil meines Hobbies…

Eine Idee zu “Schuhschrank selber bauen

Kommentar verfassen