neue Stechbeitel

neue Stechbeitel

Nun, warum benötige ich neue Stechbeitel ?
Weil ich mit meinen “alten” Stechbeiteln nicht zufrieden bin. Damals hatte ich die von Kirschen gekauft ohne zu wissen, dass diese neu nicht gebrauchsfertig sind. Die Stechbeitel von Kirschen sind neu schön glänzend, aber stumpf. Damals mit Mühe, habe ich die Kirschen-Beitel geschliffen und geschärft. Sahen trotzdem irgendwie billig aus. Na ja, sie haben ihre Aufgabe erfüllt, doch ich mochte sie nicht.

Stechbeitel im Vergleich

Wenn ich etwas kaufen will, informiere ich mich erst im Netz. Wie auch hier. Wichtig war eine Seitenfase bis Spiegelseite um auch in enge Stellen zu gelangen. Da fielen mir die Beitel vom MHG auf: Rundheft Esche geölt, Klinge feinstgeschliffen und Seitenfase bis Spiegelseite. Habe ich dann bestellt für Euro 87,00 inkl. Versand. Was mich störte war der Holzkasten. Waren in Holzkästen taugen meist nichts.
Doch auch wegen des günstigen Preises habe ich die Beitel bestellt.

Test

Das Aussehen der Beitel hat mich sehr überrascht. Qualitativ sehr gut! Keine Macke oder Kratzer. Sauber verarbeitet und sie liegen sehr gut in der Hand. Schneiden die auch? Habe ich sofort getestet. Die Schneiden sind rasierklingenscharf. Haare schneiden die Klingen sofort. Auch ein Test auf Holz was super. Also, ich kann nur sagen: Spitze!
Jetzt kann der eine oder  andere sagen: “Ich will nur Nussbaum oder speziele Legierung im Stahl”. Nun ja, sie sollen ihre Aufgabe gut erfüllen.

Mit dem Kauf der Stechbeitel von MHG Messerschmidt GmbH bin ich vollständig zufrieden. Ich muss nichts nacharbeiten oder vorbereiten wie bei den Kirschen-Beitel. Diese Beitel sind teuerer, nicht gebrauchsfertig, poliert, schiefer Spiegel, stumpf und liegen nicht gut in der Hand. Meine Meinung. Selbst in der Beschreibung der Beitel wird auf den noch nicht gebrauchsfähigen Zustand hingewiesen. Nur jeder kauft sie…
Trotz meines Holzhobbies bin ich nicht der Experte für Stechbeitel, doch die MHG-Stechbeitel kann ich nach meinen Eindrücken nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.