Pavillon

Wandbehang für den Pavillon

Nach Fertigstellung unseres Pavillons suchten wir im Netz nach passenden Einrichtungsgegenständen. Gefunden habe ich bspw. die kleinen Pflanzenhalter und das schmale Wandregal. Sollte in echt doch ganz gut aussehen.
Das Wandregal habe ich aus Fichte-Leimholz gebaut. Die kleinen Regale aus amerikanischer Weißeiche.

Zuschnitt

Die Pflanzenhalter sind echtes Vollholz. Die Eiche habe ich zunächst auf Dicke gehobelt, geschliffen und dann erst zugeschnitten. Vorheriges Schleifen ist wichtig. Nach dem Zuschnit zu schleifen macht die Kanten kaputt.
Nach dem Zuschnitt hatte ich auch nochmal die Kanten im Hobel geglättet. Bei schmalen Teilen funktioniert das, doch bei über Hobelbreite muss man sich etwas anderes einfallen lassen. Einhandhobel?

Lamellos setzen

Die Teile habe ich mit Lamellos verbunden. Das geht einfach und sehr schnell. Schneller als mit der Festool DF 500 Domino. Vor dem Verleimen dürfen die Kanten noch nicht gebrochen werden. Das sieht sonst nach dem Verleimen nicht so gut aus. Vorher habe ich das allen mit der Domino-Fräse gemacht, doch wenn man einmal mit der Lamello gearbeitet hat, will man kaum was anderes probieren.

Verleimen

Ver dem Verleimen habe ich die Seiten- wie die Standteile grau lackiert. Nur so dich, das man noch deutlich die Maserung des Holzes sehen kann. Diese farbliche Abstufung sieht einfach besser aus.
Doch vorsicht! Nach dem Verleimen kann man dann nicht mehr schleifen um Flächenbündig zu werden. Also, die Lamellos müssen richtig sitzen.

rechtes Teil

Auf der Rückseite habe ich als Aufhänger ein Loch gebohrt um dort die Teile an einer Schraube aufzuhängen. Funktioniert gut mit Senkkopfschrauben, da sich der Rand ins Holz setzt.
Der Leim sollte unter Druck mindestens 1 Stunde abbinden können. Zumindest bei harter Eiche.
Die Kanten habe ich mit dem Schleifklotz nur gebrochen, weil diese doch schon sehr scharf waren.

Ja, die Teile sehen im Pavillon gut aus und passen auch dazu.

Wandbehang
linkes Teil

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Möbel. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: