Festool Verbindungssystem VS 600 GE

Gleich nach dem Kauf meiner ersten Oberfräse wollte ich dieses System unbedingt haben.
Wozu? Um formschöne Holzverbindungen herzustellen. Die Zinkenverbindungen sehen nun mal schön aus. Allerdings nur an Kästchen und sonstigen Kleinteilen. Wie auch immer, ich habe das System in der Werkstatt gelagert auf einem extra dafür gebautes Regal.

Verbindungssystem VS 600 VS 600 GE
Schablonen VS 600 2

Eine Kiste habe ich damit gebaut. Nach Anleitung eingespannt, gefräst und zusammen gesteckt. Fertig. Es gab ich keiner Weise einen “Kick”. Langweilig und so habe ich das System nicht mehr benutzt.
Natürlich hatte ich gleich alle Schablonen dazu gekauft. Das System sollte ja vollständig sein.

Die Qualität dieses Systems ist unübertroffen. Da macht Festool seinem Namen Ehre. Alles absolut präzise, sicher im Stand, passgenau. Etwas vergleichbares habe ich nicht gefunden. Wer viele Zinkenverbindungen bauen will,kommt an diesem System nicht vorbei. Hunderte Verbindungen am Tag herzustellen ist ohne weiteres möglich. Nur für das Hobby ist das System einfach “zu viel”.

2 Jahre habe ich dann das System von einer Ecke in die andere geschoben und mich letztendlich entschlossen es zu verkaufen.
In Ebay-Kleinanzeigen war das System am gleichen Tag verkauft. An einen Rechtsanwalt aus Düsseldorf. Problemlose Übergabe an ihn persönlich. Einen Tag später wollte er auch noch die Fräser dazu haben. Kostenlos. Obwohl gar nicht mit angeboten. Hat er natürlich nicht bekommen, bei dem niedrichen Preis. Er wollte das System weiterverkaufen. Abzocker gibt es wohl immer wieder…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: