Wandschrank

Eichenschrank für Fräser

Vorweg, der Schrank ist schon zu klein. Immer wieder gibt es Fräser, die dann doch besser als andere sind oder es kommen neue Anforderungen für das Fräsbild hinzu.
Den Schrank habe ich aus amerikanischer Weisseiche gebaut. Deutsche Eiche gibt es kaum mehr. Die Tür wird gehalten von 2 Hettich-Topfbändern. Den Schrank selbst habe ich an die Wand geschraubt. Die Rückwandleiste ist auch 20mm dick.

Hobeln
Rahmen verleimt

Nach dem Hobeln auf dem Makita Dickenhobel 2012nb habe ich die Teile auf Maß geschnitten und dann mit Lamellos verleimt. Schraubverbindungen vermeide ich so gut wie möglich. Das kann jeder. Aber gute Schraubverbindungen sieht man selten. Gesenkt in exakt gleichmäßiger Reihenfolge mit Schraubeneinlass in jeweils gleicher Höhe sind nicht einfach. Aber da machen sich die wenigsten Gedanken…

Tür in Zwingen
Hirnleisten

Für die Tür habe ich Leimholz hergestellt. Mittlerweile gängige Arbeit. Habe ich auch lange für gebraucht. So einfach ist es nicht. Meist hat man einen Knick in den geleimten Brettern. Um das zu vermeiden ist ein genaues Fügen sehr wichtig. Natürlich mit Lamellos zentriert.

Bohrungen Topfbänder
fast fertig

Früher habe ich die Töpfe für die Topfbänder mir der Oberfräse eingebracht. Aber ehrlich, mit ein wenig Übung geht das auch mit eingespanntem Oberfräser in den Akkuschrauber auch. Wesentlich schneller und einfacher.
Die Kreuzplatten angebracht, lässt sich die Tür schnell einklemmen und passt! Die Bohrschablone von Hettich für sehr wenige Euro ist ein Muss. Hettich Schablone Multiblue. Es gibt immer wieder Lehrmeister, die eine bestimmte Art von Topfbändern empfehlen. Unterm Strich halten alle und alle sind in den Maßen genormt. Die Qualitäten sind unterschiedlich. Je öfter ich eine Tür am Tag benutze umso besser sollte die Qualität sein. Fertig!

gefüllter Schrank

Die Steckleisten für die Fräser sind auch nicht überlegt hergestellt. Ich hatte einfach nur 9mm Bohrungen gesetzt um 8mm Fräser einzusetzen. Kleine Fräser, <=8mm, fallen durch und 12 oder 12,7mm Fräser passen nicht. Falzfräser, 50mm, erst recht nicht. Na ja, die Arbeit hat Spaß gemacht.

Eine Idee zu “Eichenschrank für Fräser

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: