Festool MULTI-JETSTREAM 2

MULTI-JETSTREAM 2

Nachdem ich den Exzenterschleifer von Festool ETC EC 150/3 gekauft hatte und bei diesem Finish-Schleifer NICHT den neuesten Schleifteller vorgefunden habe, musste ich diesen als Zubehör kaufen.

Habe ich von RUBART in Dortmund für Euro 37,50 zzgl. Versand. Günstiger habe ich diesen nirgends gefunden. Habe dort auch gleich den Festool Abplattfräser gekauft. Den brauche ich für die neuen Schränke.

Tellerwechsel

Von der Schleifleistungund dem Ergebnis war ich echt begeistert. Wie wird das Ergebnis mit dem neuen Teller werden?
Der Wechsel der Teller ist sehr einfach. Die Mittelschraube ausdrehen, Teller wechseln, Schraube wieder eindrehen. Fertig.

gewechselt
150er

So muss es aussehen. Für jedes Loch in der Scheibe eine Absaugung.
Zum Testen habe ich noch eine Platte Fichte-Leimholz. Hat auch dem meisten Abrieb. Dazu habe ich eine 150er Rubin 2 Schleifscheibe aufgezogen, die Maschine angeschlossen und losgelegt.

220er

Was soll ich sagen? Das Ergebnis ist mehr als überzeugend. Glatte Fläche, KEINE Staubentwicklung beim Schleifen, keine Staubreste auf dem Holz und die Maschine konnte ich ruhig mit einer Hand führen.

Was mich doch ärgert ist, dass Festool sich die hohen Margen über das notwendige Zubehör holt. Wie in diesem Fall. Der Schleifteller soll bei Festool fast Euro 60,00 kosten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: