Adventskranz mal anders

Adventskranz

Eigentlich wollte ich diesen Kranz ohne Bänder bauen. Dann wäre es eher ein Teelichthalter.
Doch beim letzten Besuch beim Holzhändler habe ich die Mini-Gurtbänder gesehen und gleich mitgenommen. Wollte sehen, wie es mit diesen Bändern aussieht.

Kerzenhalter

Umständlich war der Bau der Kerzenhalter.
Ich habe keine Drechselbank und auch keine Erfahrungen damit. Nur, wie bekomme ich runde Kerzenhalter „gebacken“. Fräsen!
Also VacSys und Frässchablone raus und die Kerzenhalter aus dem Brett fräsen.

Aussenring
anfraesen
Fein Multimaster
erster Ring
bündig fräsen
Halter anpassen
Bandhalter
Bänder

Das Fräsen der Kerzenhalter ist nicht lustig. Allerdings übt das Ganze im Umgang mit der Frässchablone und der Oberfräse. Diese Erfahrungen kann ich mitnehmen in den Möbelbau.
Zwischendurch habe ich noch Eiche gekauft. Diese habe ich bereits abgerichtet, gehobelt und teilweise gefügt.
Deutsche Eiche gibt es kaum mehr zu kaufen. So habe ich mich für die amerikanische Weißeiche entschieden. Großer Nachteil bei dieser Art Eiche ist, dass diese so gut wie keine Flüssigkeit aufnimmt und somit schlecht zu beizen ist. Da ich aber gar nicht beizen will, ist das für den Bau der Schränke kein Problem.

Eiche hobeln

Was ich aus dem Bau des Adventskranzes gelernt habe ist, dass ich unbedingt gute Forstnerbohrer brauche. Das „Billig-Gedöns“ für ein paar Euro taugt wirklich nichts für Hartholz. Und diese müssen mehrfach schärfbar sein, ohne den Nenndurchmesser zu verlieren.
Es wird ein Festool-Forstnerbohrer satz angeboten. 5er-Satz. Von 15mm bis 35mm.  Aber ich brauche auch Zwischengrößen und so kaufe ich diese einzeln. Material nach vorhandenen Bohrerdurchmessern zu kaufen macht nicht viel Sinn.

Adventskranz

Grundsätzlich bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Nur die Bohrung im Halter stört mich noch. Vielleicht mache ich noch einen Stern drauf.
Ohne Plan aus Restholz. Viel Werkzeugeinsatz. Dekupiersäge, Fein Multimaster, Oberfräsen 1400 und 1010, Tischfräse, Kappsäge, Frässchablone, Akkuschrauber, Bohrständer, ETS und Rotex.

Dafür aus Eiche, Meranti und Buche!

Adventskranz

Eine Idee zu “Adventskranz mal anders

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: