Staffelei Bilderrahmen

Die Eiche geht nicht zu Ende…
Gestern waren wir in einem Einrichtungsgeschäft wegen des neuen Bades. Da sah ich zufällig eine solche Staffelei für ein Bild.
Heute, am Sonntagnachmittag habe ich das Teil nachgebaut. Ging recht schnell. Tischsäge für den Zuschnitt der Rahmenteile und der Ständer, Kappsäge für den Rahmen und die Winkelschnitte Beine.
Gefast habe ich den Rahmen auf der Tischfräse mit dem Falzfräser.

Der Winkel der Kappsäge stimmt wieder und die Schnitte sind auch nicht mehr verbrannt. Der Anschlag ist neu. Hat also doch etwas genutzt.

Verbunden habe ich den Rahmen mit DOMINO-Dübel. Lamellos waren zu breit.
Anschliessend nochmal geschliffen und gewachst. Fertig!

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: