Eichenschrank bauen

Eichenschrank bauen

Doch schon etwas Dekadent, die Eiche so zu „verbraten“, oder?

Aber die Eiche muss weg. Ich habe nicht so viel Lagerplatz und draussen ist es kalt und feucht.
Der kleine Schrank zur Aufbewahrung meiner Fräser und Zubehör hat eine Schiebetür aus Plexiglas. Gar nicht so schlecht, aber nicht praxistauglich in einer Werkstatt.
Also habe ich mich entschlossen einen neuen Schrank zu bauen. Aus Eiche!

Gleich nach dem Hobeln habe ich die Teile zugeschnitten, für Lamellos gefräst, geschliffen und den Rohrahmen verleimt. Das ist ja nicht schwer. Wichtig ist nur der Rechte Winkel. Für den Rahmen musste ich kein Leimholz herstellen. Die Bretter waren dafür breit genug.

Aufwändiger war die Tür. Diese musste ich leimen. Auch nicht schwer. Nur sollten die Kanten gefügt sein.
Die Teilstücke waren insgesamt zu kurz. Nicht schlimm. Hatte noch Reste von den Schneidbrettern. Daraus habe ich Hirnleisten gehobelt und an die Tür geleimt. Hält besser und sieht auch gut aus.

Heute habe ich das 220er Schleifmittel RUBIN für die Rotex bekommen. Damit habe ich die rohe Tür geschliffen bevor ich diese zugeschnitten habe.

Die Kanten sind gerundet mit der Festool MKF 700 Q. Geht ratzfatz…

Die Bohrungen für die Topfbänder bringe ich mit dem Fräser im Akkuschrauber ein. 10 mal schneller als mit der Oberfräse.

Die Bänder sitzen mit dem Zentrierbohrer exakt rechtwinklig. Nur kurz mit dem Winkel ausrichten und bohren.

 

Das gleiche gilt für die Platten. Die Punkte habe ich vorher mit der Hettich-Bohrschablone markiert.

Dann nur noch die Tür einklinken und fertig!

Was fehlt? Genau. Die Setzbretter für die Fräser.
Habe ich zugeschnitten und die Kanten 20 Grad abgeschrägt. Muss nicht, hatte aber Zeit…
Die Bohrungen habe ich angezeichnet und wollte bohren. Nur hatte ich keinen 9er Holzbohrer. Also mit 8 vorgebohrt und mit 9er Metallbohrer hinterher. Ging auch.

Die Setzbretter habe ich verdeckt verschraubt. Sehr einfache Angelegenheit. Aber Vorsicht! Der Bohrer ist empfindlich. Verkanten bricht ihn.

 

Eine Idee zu “Eichenschrank bauen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: